Startseite der Gemeinde Krumstedt in Dithmarschen
Linie

Freiwillige Feuerwehr

Logo der Freiwilligen Feuerwehr Krumstedt

Die Entstehung

Die Freiwillige Feuerwehr Krumstedt wurde im Mai 1885 gegründet. Die Veranlassung dazu war der Großbrand des Wohn- und Wirtschaftsgebäudes des Bauern Daniel Koopmann, das 1884 gezündet durch Blitzschlag abbrannte. Die Löschmannschaften trafen sehr spät an der Brandstelle ein und es stellten sich Mängel an den Löscheinrichtungen heraus. Diese traurigen Zustände wurden allgemein erkannt und man beschloss, eine Reorganisation des Feuerlöschwesens durchzuführen. Es wurde eine Versammlung einberufen und die Freiwillige Feuerwehr Krumstedt gegründet. 33 Einwohner traten der Wehr sofort bei.

Die Wehrführer von 1885 bis heute

Johannes Hein
Johann Reiser
Heinrich Ehlers
Johannes Mohr
Hans Horn
Hermann Seck
Diedrich Kühl
1885 - 1896
1896 - 1905
1905 - 1920
1920 - 1928
1928 - 1938
1938 - 1942
1942 - 1945
Ferdinand Buttgereit
Otto Riecken
Hans Mewes
Hans Werner Bergfleth
Walter Kühl
Hinrich Bollmann
Jörg Bollmann
1945 - 1949
1949 - 1960
1960 - 1978
1978 - 1992
1992 - 2005
2005 - 2010
seit 2010
Freiwillige Feuerwehr KrumstedtFreiwillige Feuerwehr Krumstedt

Der Vorstand

Wehrführer:
stellv. Wehrführer:
Schriftführer:
Kassenwart:
Jörg Bollmann
Holger Karstens
Andreas Röhnert
Martin Hahn
Gerätewart:
Gruppenführer:
Sicherheitsbeauftragter:
 
Jens Mewes
Jan-Henning Kühl
Holger Karstens
 

Die Wehr heute

Der Freiwilligen Feuerwehr Krumstedt gehören zurzeit 30 aktive Mitglieder, 1 Mitglieder in der Reserveabteilung und 12 Ehrenmitglieder an.

Neben der Bekämpfung von Bränden und dem Schutz von Menschen und Sachen vor Brandschäden, der Hilfeleistung bei Not- und Unglücksfällen, der Verhütung von Bränden und Brandgefahren und der Mitwirkung im Katastrophenschutz führt die Freiwillige Feuerwehr Krumstedt zahlreiche Veranstaltungen in der Gemeinde durch, gestaltet diese mit oder beteiligt sich hieran in anderer Form. Zu nennen sind hier: Feuerwehrball, Maifeuer, Ostereiersammeln für Kinder, Volkstrauertag, Erste-Hilfe-Lehrgang, Kinderferienprogramm des TSV Krumstedt, Laternelaufen und Kindervogelschießen. Die Kameradschaft innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Krumstedt wird u. a. beim Grillabend, Kegeln, der Adventsfeier und dem Kameradschaftsfest gepflegt.

Wir wollen hoffen und wünschen, dass sich immer wieder Menschen finden, die mit Mut, Entschlossenheit und Einsatzbereitschaft jeder Zeit bereit sind, in ihrer Freiwilligkeit eine moralische Pflicht zu erkennen, um ihren in Not und Gefahr geratenen Mitbürgern zu helfen, getreu unserem alten Wahlspruch:

"Gott zur Ehr` - dem Nächsten zur Wehr!"

(Stand: 16.06.2011)

» Festzeitschrift des 125-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Krumstedt (PDF-Datei) «


Aktueller Dienstplan
zum Download
Kreisfeuerwehrverband
Dithmarschen
www.kfv-hei.de
Dithmarscher
Jugendfeuerwehr
www.kjf-hei.de
Linie
Impressum | Datenschutzerklärung | Webdesign EDV MAHO